ABC, Austritt Ammoniak

Gefahrgut > Leckage
THL
Einsatzort Details

E-C-Baumann Straße, Kulmbach
Datum 22.07.2020
Alarmierungszeit 11:35 Uhr
Alarmierungsart Funkwecker und Sirene
Einsatzführer 1. Kdt. Christoph Zimmermann
Mannschaftsstärke 22
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Mainleus
  • LF 16/12 (Mainleus 40/1)
  • LF 10/6 (Mainleus 43/1)
  • MZF (Mainleus 11/1)
Feuerwehren aus dem Landkreis
    Fahrzeugaufgebot   LF 16/12 (Mainleus 40/1)  LF 10/6 (Mainleus 43/1)  MZF (Mainleus 11/1)

    Einsatzbericht

    Zu einem Gefahrstoffaustritt wurde die Feuerwehr Mainleus in die Stadt Kulmbach gerufen. Vor Ort war die FF Kulmbach bereits mit Chemikalienschutzanzügen im Einsatz und lokalisierte die Leckage. Ein Trupp der Feuerwehr Mainleus ging ebenso unter CSA in das Gebäude, ein weiterer wurde als Atemschutztrupp eingesetzt. Zahlreiche Trupps unter CSA sowie Atemschutz der Feuerwehr Mainleus standen auf Bereitsschaft zur Seite. Insgesamt waren neben uns zahlreiche Kräfte der Stadt Kulmbach, des Rettungsdienstes sowie der Polizei im Einsatz. Der Einsatz zog sich über mehrere Stunden. Die Feuerwehr Mainleus war mit 21 Kameraden im Einsatz.

    Freiwillige Feuerwehr Mainleus