Brand Keller, B3

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brand
Einsatzort Details

Weberstraße, Mainleus
Datum 14.11.2016
Alarmierungszeit 09:20 Uhr
Alarmierungsart Funkwecker und Sirene
Einsatzleiter 1. Kdt. Chirstoph Zimmermann
Mannschaftsstärke 10
eingesetzte Kräfte

    Feuerwehr Mainleus
    • LF 16/12 (Mainleus 40/1)
    • LF 10/6 (Mainleus 43/1)
    • MZF (Mainleus 11/1)
    Feuerwehren aus dem Landkreis
      Fahrzeugaufgebot   LF 16/12 (Mainleus 40/1)  LF 10/6 (Mainleus 43/1)  MZF (Mainleus 11/1)
      Brand

      Einsatzbericht

      Am Montagmorgen gegen 09:20 Uhr wurden die Feuerwehren Mainleus, Schwarzach und Kulmbach zu einem Kellerbrand in der Weberstraße alarmiert. Zwei Trupps der Feuerwehr Mainleus und ein Trupp der Feuerwehr Kulmbach löschten das Brandgut im Heizungsraum ab. Der Brand war nach ca. 25 Minuten abgelöscht. Parallel hierzu wurde die Wohnung mit einem Rauchvorhang vom Rauch der Kellerräume geschützt und eine Belüftung mit dem Hochdrucklüfter durchgeführt. Die Weberstraße wurde für ca. 1,5 Stunden durch die Feuerwehr Schwarzach komplett gesperrt. Die Einsatzdauer der Feuerwehr Mainleus betrug insgesamt ca. 2 Stunden.

      Freiwillige Feuerwehr Mainleus