Brand Freifläche groß, B2

Brandeinsatz > Wald / Flächen
Brand
Einsatzort Details

Buchau-Görau
Datum 03.04.2018
Alarmierungszeit 14:20 Uhr
Alarmierungsart Funkwecker und Sirene
Einsatzleiter Christoph Zimmermann
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Mainleus
  • LF 16/12 (Mainleus 40/1)
  • LF 10/6 (Mainleus 43/1)
  • MZF (Mainleus 11/1)
Feuerwehr Buchau-Dörfles
  • TSF-W (Buchau-Dörfles 46/1)
Feuerwehr Motschenbach
  • TSA (Motschenbach 45/1)
Fahrzeugaufgebot   LF 16/12 (Mainleus 40/1)  LF 10/6 (Mainleus 43/1)  MZF (Mainleus 11/1)  TSF-W (Buchau-Dörfles 46/1)  TSA (Motschenbach 45/1)
Brand

Einsatzbericht

Zu einem Flächenbrand wurden die Feuerwehren Motschenbach, Buchau-Dörfles und Mainleus alarmiert.

Anfangs ist man von einem Brand zwischen Motschenbach und Bauchau ausgegangen.

Es stellte sich während der Anfahrt heraus, dass sich der Brandherd dort nicht befand, sondern einige Kilometer weiter Richtung Buchau.

Nach kurzer Erkundung auf unwegsamen Gelände mittels Mehrzweckfahrzeug wurde festgestellt, dass Landwirte einiges an Reisig verbrannten.

Nach Rücksprache mit der Polizei rückten wir nach ca. 1,5 Stunden wieder ein und die Kameraden konnten zurück auf die Arbeit.

Freiwillige Feuerwehr Mainleus