Brand in Seniorenwohnanlage, B 5

Brandeinsatz > Wohngebäude
Brand
Einsatzort Details

Schwedensteg, Kulmbach
Datum 19.08.2018
Alarmierungszeit 01:28 Uhr
Alarmierungsart Funkwecker und Sirene
Einsatzleiter 1. Kdt. Christoph Zimmermann
Mannschaftsstärke 20
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Mainleus
  • LF 16/12 (Mainleus 40/1)
  • LF 10/6 (Mainleus 43/1)
  • MZF (Mainleus 11/1)
Feuerwehren aus dem Landkreis
    Feuerwehren aus einem anderen Landkreis
      Fahrzeugaufgebot   LF 16/12 (Mainleus 40/1)  LF 10/6 (Mainleus 43/1)  MZF (Mainleus 11/1)
      Brand

      Einsatzbericht

      Am frühen Sonntagmorgen, gegen 01:30 Uhr wurden wir zu einem Brand im Kulmbacher Altenheim alarmiert. Nachdem das Stichwort B5 ausgelöst wurde, was bedeutete dass zahlreiche Feuerwehren des Landkreises Kulmbach sowie der Nachbarlandkreise alarmiert wurden, rückten wir mit Zugstärke zum Brand aus. Vor Ort übernahmen zwei Trupps gemeinsam mit der Feuerwehr Kulmbach den Innenangriff unter schwerem Atemschutz. Weitere vier Kameraden standen mit Atemschutz im Bereitstellung. Die Hauptaufgabe der Feuerwehr Mainleus war das Sicherstellen des Löschwassers sowie der Einsatz der Atemschutzgeräteträger. Die 20 Kameraden der Feuerwehr Mainleus konnten nach ca. 2 Stunden die Einsatzstelle wieder verlassen und die Gerätschaften im Gerätehaus wieder auf Vordermann bringen.

       

      sonstige Informationen

      Einsatzbilder

      Freiwillige Feuerwehr Mainleus