B3, Brand Dachstuhl

Datum: 8. Januar 2021 um 14:53
Alarmierungsart: Funkmelder & Sirene
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Danndorf, Mainleus
Einsatzleiter: Christoph Zimmermann
Mannschaftsstärke: 28
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Am Freitag Nachmittag wurden mehrere Feuerwehren aus der Gemeinde Mainleus und der Stadt Kulmbach zu einem Brand nach Danndorf alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte fanden ein Carport mit Garagen und einer Werkstatt, welches in Vollbrand stand. Da die Flammen bereits auf das angrenzende Wohnhaus übergriffen, wurde eine Alarmstufenerhöhung veranlasst.

Die Rauchsäule war bereits von weiten zu sehen, mehrere Wehren starteten einen Außenangriff, währenddessen sind Trupps unter schweren Atemschutz in das Wohnhaus und zum Carport vorgedrungen, um dort einen Löschangriff einzuleiten. Bereits nach kurzer Zeit war das Feuer unter Kontrolle, auch das Wohnhaus konnte gehalten werden. Im Anschluss begannen umfangreiche Nachlöscharbeiten, welche sich bis in die späten Abendstunden hinzogen. Währenddessen leuchtete das THW Kulmbach die Einsatzstelle großflächig aus.
Gegen 17:30 Uhr war der Einsatz für unsere 28 Kameraden, die im Einsatz waren, vorerst beendet gewesen.
Um 20 Uhr sind wir erneut mit einer kleinen Mannschaft zur Einsatzstelle gefahren, um dort gemeinsam mit den Kameraden der Feuerwehr Danndorf eine Nachkontrolle mithilfe der Wärmebildkamera zu machen.