B4, Brand Landwirtschaftliches Anwesen

Datum: 15. Februar 2021 um 15:34
Einsatzart: Brand
Einsatzort: Schwarzach, Mainleus
Einsatzleiter: Christoph Zimmermann
Mannschaftsstärke: 28
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Am Montagnachmittag rief uns die Leitstelle Bayreuth zum zweiten Einsatz innerhalb nur weniger Stunden. An einem Gestüt innerhalb der
Ortsmitte Schwarzachs kam es zu einem Brand eines Nebenraumes. Durch die große Gefahr der Ausbreitung sowie der zahlreichen Pferde,
welche direkt angrenzend ihren Stall hatten, war Großalarm ausgelöst worden.
Mit insgesamt 5 Trupps der Feuerwehren Mainleus und Rothwind wurde der Brand schnell eingedämmt und ein Übergreifen auf den
gesamten Stall konnte vermieden werden. Mit dem Einsatz der Wärmebildkamera wurden zahlreiche Brandnester abgelöscht und einer
ausgiebigen Drucklüftung wurde der teilweise starke Rauch aus dem Stall gedrückt.
Verletzt wurden glücklicherweise weder Mitbürger noch die zahlreichen Tiere.
Insgesamt waren am Einsatzort 10 Feuerwehren aus dem Marktgebiet Mainleus, der Stadt Kulmbach, der Burgkunstadt und Stadtsteinach mit
ca. 100 Feuerwehrkameraden vor Ort.
Ebenso an die Einsatzstelle geeilt waren KBR Härtlein mit zahlreichen Feuerwehrführungskräften sowie das BRK, Polizei und THW.
Die Feuerwehr Mainleus war mit insgesamt 28 Kameraden für ca. 3 Stunden im Einsatz.