THL 3, Verkehrsunfall Person eingeklemmt

Datum: 13. November 2021 um 17:19
Alarmierungsart: Funkmelder & Sirene
Einsatzart: THL
Einsatzort: Staatsstraße Geutenreuth – Buchau
Einsatzleiter: Christoph Zimmermann
Mannschaftsstärke: 20
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Mainleus zu einem Verkehrsunfall zwischen Geutenreuth und Buchau durch die Feuerwehr Weismain nachgefordert. Die Erstmeldung durch einen E-Call-Anruf bestätigte sich, wodurch der Einsatzleiter, Christian Kunstmann, gleichzeitig Kommandant der FF Weismain der Rettungssatz sowie das Mehrzweckfahrzeug der Feuerwehr Mainleus nachgefordert wurde. Vor Ort waren zwei Fahrzeuge frontal gegeneinander gestoßen, was eine Rettung mittels Rettungsschere mit sich zog. Durch das schnelle Eintreffen der Feuerwehr Weismain konnte eine Person schnellstmöglich aus dem Fahrzeug gerettet und den Rettungsdienst übergeben werden. Im Anschluss leuchteten die Feuerwehren Weismain und Mainleus die Einsatzstelle aus und sperrten den Bereich weiträumig ab. Vor Ort waren auch zahlreiche Vertreter der Feuerwehrführung, unter anderem auch KBM Michael Ködel aus Seiten des Landkreises Kulmbach.

Es wurden durch den Zusammenstoß eine Person schwer und eine leicht verletzt.