ABC 2, Gefahrstoffaustritt

Datum: 2. März 2022 um 16:21
Einsatzart: ABC
Einsatzort: Bienenhofweg, Kulmbach
Einsatzleiter: Matthias Pöhlmann
Mannschaftsstärke: 21
Einheiten und Fahrzeuge:


Einsatzbericht:

Zu einem Gefahrstoffaustritt wurde die Feuerwehr Mainleus in den Bienenhofweg nach Kulmbach nachalarmiert. Vor Ort hatte ein Fass auf der Ladefläche eines LKW´s ein Leck und trat ungehindert aus.

Die Erstalarmierten Kräfte aus Kulmbach und Melkendorf rüsteten sich bereits mit Chemikalienschutzanzügen und Pressluftatmer aus und ging zur Erkundung vor. Ebenso wurde sofort durch das Tanklöschfahrzeug der FF Kulmbach ein dreifacher Brandschutz sichergestellt. Nachdem nicht ganz klar war, um welchen Stoff es sich genau handelt, entschied sich Einsatzleiter, SBM Michael Weich, die FF Mainleus mit Dekon und Löschfahrzeugen nachzualarmieren. Gemeinsam mit den anderen Wehren vor Ort kümmerten wir uns um den Sicherungstrupp mit Chemikalienschutzanzug und bauten den Not-Dekon-Platz auf.

Als bekannt wurde um welches Lösungsmittel es sich handelt wurde der Einsatz einer Fachfirma für die weitere Behandlung und Entsorgung übergeben.

Vor Ort waren zahlreiche weitere Rettungskräfte durch BRK, Polizei und THW. Die Feuerwehren konnten nach gut zwei Stunden wieder abrücken. Die Feuerwehr Mainleus war mit 21 Kameraden im Einsatz.