Abnahme der Leistungsprüfung – „Die Gruppe im Löscheinsatz“

Am Samstag, 23.10.2021 fand die Abnahme der Leistungsprüfung „Die Gruppe im Löscheinsatz“ sowie die Abnahme des Truppführers statt. 15 Kameraden, welche aufgeteilt in zwei Gruppen waren, absolvierten diese mit Erfolg.

Die Feuerwehrführungskräfte KBI Fritz Weinlein, KBM Reiner Bär, KBM Michael Kuhnert und KBM Michael Ködel kümmerten sich hierbei um die Absolvierung der Leistungsprüfung. Um die Abnahme des Truppführers, welchen die Kameraden Heiko Limmer, Dominik Döbereiner, Markus Rupprecht, Martin Winkler und Lucas Schön erfolgreich absolvierten, kümmerte sich KBM Marco Rödel.

Es wurden im Vorfeld einige Übungen abgehalten, um gut vorbereitet zu sein. Während der Abnahme wurde ein Löschangriff aufgebaut, eine Saugleitung gekuppelt und verschiedenste Feuerwehrknöten mussten angefertigt werden. Ebenso gehörten zu den Aufgaben die Beantwortung einiger Testfragen und Aufgaben aus dem Bereich Erste-Hilfe. Die Anzahl bzw. die Schwierigkeit der Zusatzaufgaben neben dem Grundaufbau richtet sich nach der jeweiligen Stufe, die der Teilnehmer ablegt.

Im Anschluss lud der 1. Vorsitzende Thomas Zimmermann alle Teilnehmer und Schiedsrichter noch zu einer gemeinsamen Brotzeit in den Schulungsraum des Gerätehauses ein. Dort wurden dann auch die Abzeichen verliehen.

Bronze:                Zeller Benjamin, Limmer Heiko, Rupprecht Markus, Bittermann Florian, Schön Stephan

Silber:                   Döbereiner Dominik, Schön Lucas, Winkler Martin 

Gold:                     Kugas Hannes, Werner Markus

Gold-Blau:          Brückner Dominik, Michel Christian, Pöhlmann Jan

Gold-Rot:            Pöhlmann Matthias, Zimmermann Christoph

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.